Öffnungszeiten:
Mo & Fr 8.00 – 12.00 Uhr
Di & Do 13.00 – 18.00 Uhr
Mi 9.00 – 13.00 Uhr

Akutsprechstunde:
Mo 8.00 – 10.00 Uhr
Di & Do 13.00 – 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Adresse:
HNO plus
Prerower Platz 4
13051 Berlin

Tel.:030/96204357
www.hnoplus-berlin.de

HNOplus

Es gibt eine Reihe von Untersuchungen und Therapien, die aus medizinischer Sicht zwar sinnvoll und empfehlenswert sind, deren Kosten aber noch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Dazu zählen insbesondere bestimmte Vorsorgeuntersuchungen und Tauglichkeitstests. Außerdem verfügen wir über ein breites Repertoire um kosmetische Behandlungen fachkundig auszuführen

 

FaltenunterspritzungDie professionelle Behandlung von Gesichtsfalten

Die Zeiten, in denen man sich mit unschönen Falten im Gesichtsbereich, die zwangsläufig mit dem Alter auftreten, abfinden muss, sind längst vorüber. Man muss sich nicht kampflos den Falten ergeben. Vielmehr gibt es heutzutage viele erprobte Möglichkeiten, gegen Gesichtsfalten in den unterschiedlichen Bereichen vorzugehen. Welche das im Detail sind und wovon Sie bei der Inanspruchnahme unseres professionellen Service-Portfolios profitieren können, erfahren Sie bei einem individuellen Beratungsgespräch.  Gerade die Stirn- und Augenfalten wirken sich nicht selten stark auf das Gesamtbild aus, weshalb hier der größte Handlungsbedarf zu bestehen scheint. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns eine auf Ihre Person zugeschnittene Beratung, bevor überhaupt eine Behandlung eingeleitet wird. Der Einsatz von Hyaluron im Bereich der Falten kann bereits bei richtiger Anwendung zu deutlich sichtbaren Ergebnissen führen. Es dürfte in diesem Zusammenhang jedoch verständlich sein, dass Sie sich auf jeden Fall mehreren Sitzungen unterziehen sollten, um später auch von einem anhaltend sicherbaren Resultat profitieren zu können. Ebenso wirksam kann ein chemisches Peeling sein, das die Haut nicht nur von Unreinheiten befreit, sondern auch für eine erhöhte Spannkraft sorgt, was Falten deutlich mildern kann. Eine weitere Behandlungsmöglichkeit ist der Einsatz von Botolinumtoxin. Die Möglichkeiten sind an dieser Stelle vielfältig.  Sollte auch Ihr Interesse nun geweckt worden sein oder Sie möchten erst einmal nähere Informationen rund um diese doch recht breit gefächerte Thematik einholen, dann bietet sich dafür in unser HNO-Plus Sprechstunde die Möglichkeit. Am besten ist es, wenn Sie sich einfach einmal selbst überzeugen.

Scuba divingDie Tauchtauglichkeitsuntersuchung

Wer aus beruflichen oder aber auch privaten Gründen abtauchen möchte, der sollte sich darüber im Klaren sein, dass seine körperlichen Voraussetzungen auch diesen Anforderungen absolut entsprechen. Gerade der hohe Druck unter Wasser kann sich bei eingeschränkten Personen stark auf das Trommelfell auswirken und im schlimmsten Fall sogar bleibende Schäden verursachen. Umso wichtiger ist es, vor dem nächsten Urlaub mit geplantem Tauchgang oder dem Start in die Berufslaufbahn eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung zu durchlaufen. Nun die wichtigen Punkte bei der Tauchtauglichkeitsuntersuchung.  Neben der Überprüfung des Allgemeinzustands einer betroffenen Person werden die Ohren und Nebenhöhlen überprüft. Es erfolgt eine Otoskopie der Trommelfelle, eine Endoskopie der Nase und des Nasenrachenraumes sowie eine Trommelfellbeweglichkeitsmessung (Tympanometrie).  Es wird ein schriftliches Zeugnis (Teilzeugnis für den HNO Bereich) ausgestellt.

Um ein komplettes Zeugnis auszustellen benötigen wir von Ihrem Hausarzt ein befundetes Ruhe-EKG sowie eine Lungenfunktionsprüfung.

 

Blood testEigenbluttherapie

Eine Eigenbluttherapie hat eine sehr positive Wirkung auf das Immunsystem. Dadurch erhält der Patient eine Verbesserung des Allgemeinbefindens, welches sich sowohl in psychischer als auch physischer Hinsicht bemerkbar macht.  Besonders bei chronisch wiederkehrenden Erkältungen bietet sich eine Eigenbluttherapie sehr gut an.   Die Eigenbluttherapie führt zu einer Stärkung des Immunsystems. Dieses Verfahren kann  auch bei chronischen Erkrankungen, wie zum Beispiel chronische Nasennebenhöhlenentzündung oder wiederkehrenden Infekten eingesetzt werden.  Die Eigenbluttherapie stellt eine ganz individuelle Methode dar, die gezielt auf die Bedürfnisse des Patienten zugeschnitten werden kann. Ein weiterer Punkt stellt die analgetische Wirkung dar, so dass bei chronischen Leiden Schmerzmittel reduziert bzw. ganz weggelassen werden können.

Ohrmodell, Akupunkturnadeln, und LehrbuichDie Ohrakupunktur

Wer sich auf die Ohrakupunktur verlässt, der darf sich über eine Diagnose- und Therapieform mit langer Tradition freuen, die bereits bis ins 5. Jahrhundert v. Chr. zurückreicht. Heutzutage werden v.a. zwei Varianten der Ohrakupunktur zur Anwendung gebracht, welche gerade durch die Punktelokalisation differenziert ausfallen. Wird die traditionelle Chinesische Medizin angewandt, dann basiert die Platzierung der Nadeln auf dem Meridiansystem. Die aus Frankreich stammende Methode hingegen orientiert sich an einem System, das auf Reflexzonen der Körperorgane im Ohr basiert.

Angewendet werden kann diese spezielle Art der Akupunktur bei vielen unterschiedlichen Leiden. Hierzu zählen unter anderem Heuschnupfen, ganzjährige Allergien und chronische Kopfschmerzen . Hierbei handelt es sich natürlich nur um eine kleine Auswahl. Im Verlauf der Behandlung werden unterschiedliche Punkte im Bereich des Ohres stimuliert. Auf eine Schwächung der jeweiligen Erkrankung weisen dann Druckschmerzhaftigkeit oder auch ein messbar erniedrigter Hautwiderstand hin.  Gerne beraten wir Sie individuell und bieten Ihnen mehrere Behandlungsformen an, von denen auch Sie profitieren können.